WILLKOMMEN BEI DER SIBYLLE-ABEL-SCHULE SONNEBERG

Gemeinsam.Mehr.Erreichen.

Monatsimpressionen – Oktober und November

Bundesvorlesetag
Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b waren am Bundesvorlesetag  in der AWO Seniorenresidenz „Schloss Mupperg“.
Die Informatikgruppe der 9. Klasse hat am Informatik- Biber Wettbewerb teilgenommen.
Kuchenduft liegt in der Luft
Kuchenbasar der Klasse 5a
Bundesvorlesetag
Schüler der Klasse 5c waren in der Köppelsdorfer Kinderwelt, aktiv.
Die Aufregung hat sich gelohnt. Es hat großen Spaß gemacht.
Brotbüchsenservice
Extrem gut, stylisch und gesund. Den Freitag – Brotbüchsentag – kann man kaum erwarten. In nur wenigen Wochen hat sich der Service etabliert.
Theatertage
Bundesprogramm: „Demokratie leben!“ macht’s möglich. Herzlichen Dank. In diesem Jahr ein Kooperationsprojekt zwischen TGS und SBBS.
Plätzchenduft liegt in der Luft
So schön – AG Backen
Unternehmensexkursion der in der Schumacher Packagin GmbH.  Ein sehr interessanter Vormittag mit vielen neuen Eindrücken liegt hinter der Klasse 9b.
Megabaumpflanzaktion der Klassen 5a, 5c, 6a und 6b. Unsere neuen Bäume wurden gesponsert von den ehemaligen Schülern der 9HS. Danke.
80 Schüler im Einsatz für die Umwelt – nach dem Motto: „Nicht reden – sondern machen.“

Vision und Leitbild

“Miteinander. Füreinander. Gemeinsam anders lernen.”

lautet unsere Vision. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir ein Leitbild, das uns den Weg aufzeigen soll:

„Unsere Schule ist ein lebendiger Ort des Miteinanders, an dessen Gestaltung sich jeder aktiv einbringen kann. Alle Beteiligten lernen mit- und voneinander und stehen füreinander ein.

Für ein harmonisches Miteinander und einen funktionierenden Schulalltag ist ein gemeinsames Werteverständnis unentbehrlich. Respekt, Verantwortung, Höflichkeit, Achtsamkeit, Toleranz und Eigenverantwortung sind entscheidende Tools und Skills im Miteinander.

An unserer Schule wird nach traditionellen und reformpädagogischen Konzepten gelehrt und gelernt.

Unsere Schule versteht sich als „Zukunftslabor“ für die vielfältigen Potenziale der Schüler und fordert und fördert jeden.

Schüler, Lehrer, Eltern und alle anderen Professionen bilden die Schulfamilie der Gemeinschaftsschule Sonneberg.“

Projekt Grüner Schulhof: Finanzieller Umfang: 30000,00 Euro

Klicke aufs Foto und du gelangst zum Projekt.